Navi

Startseite Über... Gästebuch Archiv

Zweit Blog

[Gothic-Elfe]
Designer
20. November 2007

Drei Wochen lang hat er sich nicht bei mir gemeldet. Die Ironie des Ganzen war nicht, dass er mich geküsst und dann nicht mehr angerufen hat. Die Ironie des Ganzen war, dass er all dies tat oder eher nicht tat, obwohl er bloß zwei Stock werke über mir wohnte und noch immer wohnt.

Drei Wochen war mich ganz flau im Magen. Drei Wochen lang mache ich meine Aufgaben in der Schule, brachte wie gewohnt Glanznoten in meinen Glanzfächern nach Hause, erledigte alles was ich erledigen musste. Von außen musste meine kleine Welt wie eh und je gewirkt haben, aber von innen war dem nicht so.

Nach diesen drei Wochen in denen ich mich immer wieder fragte, ob er mich vergessen hatte oder ich ihm schlichtweg egal war, fing ich langsam an zu zweifeln, ob es wirklich passiert war, ob er mich geküsst hatte, oder ich es mir einfach nur eingebildet habe. Ich zweifelte wirklich an meinem Verstand!

Nach jenen drei Wochen meldete er sich endlich wieder bei mir. Ich ging mit ihm mit und wagte nicht ihm Vorwürfe wegen seines Ausbleibens zu machen. Ich hatte viel zu viel Angst, dass ich ihn verscheuchen könnte.

Es war wie bei unserem ersten Kuss. Wir waren allein, die Luft war kühl. Novemberkälte. Billigerdrehtabak, kalter Zigarettenrauch und nach ihm selbst. Das war der dominierende, der alles beherrschende Duft, der mich regelrecht berauschte.

Ich war nicht glücklich. Ich war selig! "Wenn ich jetzt tot umfalle,", dachte ich bei mir, das weiß ich noch genau "ist es nicht einmal schlimm. Ist die Welt nicht verrückt?"

29.5.11 14:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de